Auffahrunfall mit schlimmen Folgen

Auto komplett zerstört

Frau schwer verletzt ins Krankenhaus

 

Kummerfeld – Kreis Pinneberg

 

Bei einem Auffahrunfall ist am Nachmittag eine Frau schwer verletzt worden. Sie wurde auf der Bundestraße in Kummerfeld, vermutlich beim Abbiegen, von einem anderen PKW gerammt. Ihr roter Kleinwagen wurde durch den heftigen Aufprall 70 Meter weiter katapultiert und landete im Graben. Weil sich die Frau selbst nicht befreien konnte alarmierte die Leitstelle West die FF Kummerfeld zur Patientengerechten Rettung aus dem Fahrzeug. Dafür musste das Dach des Peugeot abgeschnitten werden. Die Bundestraße war für die Zeit der Rettung – und Aufräumarbeiten gesperrt. Die Polizei ermittelt in der Unfallursache.

 

Wir haben die Bilder und O – Töne:

  • Totale der Unfallstelle
  • Dach des Kleinwagens wird abgetrennt
  • Feuerwehr und Rettungsdienst an der Unfallstelle
  • O – Ton mit Carsten Timm, Einsatzleiter der FF Kummerfeld, zum Einsatz
  • Unterschiedliche Einstellungen des zerstörten Fahrzeuges
  • Polizei an der Unfallstelle
  • Feuerwehr reinigt die Straße (Aufprallstelle)
  • Schnittbilder und Übersichten

 

DOK ID: 07-12-16-02

Leave a Comment