Radfahrer von PKW überrollt und tödlich verletzt

 Frau erwischt Radfahrer und schleift ihn unter dem Auto mit

Feuerwehr kann den Mann nicht retten

Hamburg – Lurup:

 

Tragischer Unfall am Samstagmorgen. Gegen 10.21 Uhr wollte eine Frau mit ihrem VW Polo von Ueckerstraße in die Franzosenkoppel abbiegen. Dabei übersah sie vermutlich einen Radfahrer. Der Mann wurde von der Frau überrollt. Dann hat die Frau, vermutlich in Panik, nicht sofort die Bremse gefunden. Ca. 10 Meter wurde der Mann unter dem Auto mitgeschliffen bevor das Fahrzeug auf dem Gehweg zum Stehen kam. Als die Feuerwehr die Unfallstelle erreicht war der Mann komplett unter dem Auto eingeklemmt. Mit Hebekissen wurde der Wagen angehoben und der Mann befreit. Doch für den Radfahrer kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle

Die Fahrerin wurde durch einen Seelsorger betreut und musste mit einem schweren Schock ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei forderte zur Klärung des Unfalles einen Sachverständigen an. Die Franzosenkoppel war für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt.

 

Wir haben die Bilder und O – Töne:

  • Radfahrer klemmt unter dem Auto Exklusiv
  • Totale der Unfallstelle
  • Feuerwehr packt die Hebekissen zusammen
  • Große Blutflecken auf dem Gehweg
  • Fahrrad liegt auf der Straße, Rettung – und Notarztwagen an der Unfallstelle
  • Spuren des Unfalles auf der Straße
  • Blick vom Radweg an der Ueckerstraße auf die Unfallstelle
  • Weiterer Rettungswagen trifft mit Blaulicht ein
  • Sanitäter gehen in das Haus an der Unfallstelle wo die Fahrerin betreut wird
  • O – Ton mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr, Jörn Bartsch, zum schrecklichen Unfall

 

DOK ID: 17-12-1601

Leave a Comment