Millionenschaden nach Großfeuer

Lagerhalle voll mit Oldtimern brannte in voller Ausdehnung

Großeinsatz für über 100 Kräfte der Feuerwehr

 

Reinfeld – Kreis Stormarn

 

 

Ein Großfeuer hat in der Nacht zum Sonntag eine ca. 20 mal 25 Meter große Lagerhalle vernichtet. In der Lagerhalle, die zu der Firma Autoankauf Thiele gehörte, waren viele Oldtimer im Winterlager. Als die Feuerwehr die Brandstelle erreichte, stand die Halle im Vollbrand. Der Einsatzleiter forderte eine zweite Drehleiter an, zusätzliche Kräfte mit Atemschutz wurden ebenfalls alarmiert. Meterhoch schlugen die Flammen, die gelagerten Fahrzeuge in der Halle boten den Flammen genügend Nahrung.

Immer wieder gab es kleine Explosionen, vermutlich von dort gelagerten Gasflaschen. Die Leitstelle Süd forderte zahlreiches Personal zum Aufbau einer stabilen Wasserversorgung an, auch Atemschutzgeräteträger wurden in großer Zahl gefordert. Nach gut 90 Minuten waren die ersten Löscherfolge zu sehen, die Flammen konnten niedergeschlagen werden. Die Halle selbst konnte nicht gerettet werden. Der Sachschaden dürfte in die Millionen gehen.

Noch ist nicht bekannt wie viele wertvolle Oldtimer in der Halle gelagert waren. Die Löscharbeiten werden noch bis in die frühen Morgenstunden andauern.

Es ist ein trauriger Anblick am Morgen. In der 1500 m² großen Halle stehen nur noch die Trümmer der ausgebrannten Wracks. Die Firma Autokauf Thiele hat hier zahlreiche Oldtimer und Boote in der großen Halle gelagert. Gestern Nacht brannte die Halle vollkommen aus, zahlreiche Fahrzeuge wurden zerstört, der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Seit einer Stunde sind die Brandermittler der Polizei am Brandort und suchen nach Spuren. Als die Feuerwehr in der Nacht die Brandstelle erreichte, brannte die Halle bereits in voller Ausdehnung.

Weitere Einzelheiten können noch nicht bekannt gegeben werden.

Die Polizei hat noch keine weiteren Informationen.

Wir haben die Bilder und O – Töne:

  • Totale der Brandstelle, Flammen schlagen in den Himmel, Explosionen sind zu vernehmen, Feuerwehr bei den ersten Löscharbeiten von Boden und von der Drehleiter aus
  • Zahlreiche Bilder von den Löscharbeiten, Halle im Vollbrand, Flammen schlagen in den Himmel
  • Blick in die Halle mit den brennenden Fahrzeugen
  • Feuerwehr unter Sonderrechten auf der Anfahrt
  • Drehleiter im Einsatz, dichter Qualm über der Brandstelle, zahlreiche Kräfte der Feuerwehr im Einsatz
  • Viele weitere Bilder von den Löscharbeiten und Übersichten
  • O – Ton mit dem Sprecher der Feuerwehr, Malte Siemers FF Reinfeld, zum Einsatz, den Kräften, den Schwierigkeiten bei den Löscharbeiten und weiteren Einzelheiten (Name auf dem File)
  • Blick in die Halle mit den ausgebrannten und völlig zerstörten Fahrzeugen, alte Busse und alte Motorräder
  • Von der Polizei beschlagnahmte Brandstelle
  • Blick in die ausgebrannte Halle mit den zerstörten Fahrzeugen
  • Totale der Brandstelle am Tag, Reste vom Löschschaum liegen herum
  • Polizei im Gespräch mit dem Besitzer der Halle
  • Weitere Ermittler der Polizei treffen ein, schauen sich um
  • Weitere Bilder und Details der ausgebrannten Autos und Motorräder
  • Schnittbilder und Übersichten
  • O – Ton mit der Polizei, Holger Meier, über den Stand der Ermittlungen

Fotos dazu bei: www.mopics.eu