Glasbruch nach Unfall

20 Tonnen Altglas fluten nach LKW Unfall einen Graben

Bergung wird Stunden dauern

 

Hemdingen – Kreis Pinneberg

 

Ein riesiger Berg mit Altglas, fein getrennt nach weißem und buntem Glas. Nach dem Unfall mit dem LKW auf der Straße zwischen Bilsen und Hemdingen ist die Fahrbahn komplett gesperrt. 20 Tonnen Altglas hatte der LKW geladen, sie liegen jetzt teilweise im Graben oder auf der Wiese. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr brauchte bei dem Unfall nicht weiter eingreifen. Die Bergung wird noch Stunden andauern, die gesamte Ladung muss umgeladen werden.

 

Wir haben die Bilder:

  • Totale der Unfallstelle in Hemdingen
  • Polizei steht auf der Straße
  • LKW liegt im Graben, hat eine große Spur durch das Grün gezogen
  • Flaschen, Flaschen, Flaschen
  • Weißglas und Grünglas getrennt
  • Weitere Bilder von der Unfallstelle
  • Fahrzeug der Straßenmeisterei trifft ein

 

 

DOK ID: 16-05-17-02