123  

   PKW gerät in den Gegenverkehr
    Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt
Flintbek - Kreis Rendsburg-Eckernförde | 20.01.2014, 09:00 Uhr
Bei einem Unfall in Flintbek ist ein Autofahrer am Morgen schwer verletzt worden. Aus noch nicht geklärten Gründen geriet er mit seinem PKW auf der Kreisstraße in Richtung Kiel in den Gegenverkehr. Dort krachte der 51-Jährige frontal in einen LKW. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Fahrer des LKW wurde leicht verletzt. Die Kreisstraße war für die Zeit der Aufräumarbeiten für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.
Wir haben die Bilder und O-Töne:
- Totale der Unfallstelle
- Wrack des Kleinwagens steht ohne Dach an der Unfallstelle
- Rettungswagen und Notarzt an der Unfallstelle
- Schwer Verletzter wird vom Notarzt versorgt
- Abfahrt RTW
- O-Ton Dirk Hagenah, Einsatzleiter Feuerwehr zum Unfall

DOK-ID: 20-01-14-04


Bestellungen bitte unter 040 - 46 86 66 0
       

IMPRESSUM | ÜBER TVR-NEWS.DE | TEAM | KONTAKT | AGB
..:: © 2009 Copyright by TVR-News Network GmbH :: All Rights Reserved ::..