Feuer in Flüchtlingsunterkunft

Feuer in Flüchtlingsunterkunft

„Das war fünf vor 12“ sagte Kai Semmelhack, Einsatzleiter der FF Halstenbek Bürgermeister informierte sich am Brandort   Halstenbek – Kreis Pinneberg   Es war kurz nach 13.00 Uhr als die FF aus Halstenbek alarmiert wurde. In der Unterkunft für Flüchtlinge am „Neuen Weg“ hatte es in einer Küche angefangen zu brennen. Die Flamen fraßen sich durch die Decke, hatten schon auf einen Teil des Daches übergegriffen. Die Leitstelle West erhöhte die Alarmstufe auf FEU…

Read More

Party an Bord endete schneller als gedacht

Party an Bord endete schneller als gedacht

Gestrandet in Teufelsbrück – Feueralarm auf Partyschiff MS KOI 600 Passagiere mussten evakuiert werden   Hamburg – Nienstedten   Für 600 Partygäste endete eine Sommerparty auf der MS-Koi schon nach kurzer Zeit. Gegen 16.00 drang dichter Qualm aus dem Maschinenraum des Schiffes. Der Kapitän steuerte den Anleger in Teufelsbrück an und alarmierte die Feuerwehr. Die erschienen mit einem Großaufgebot an Rettungskräften, Großraumrettungswagen, Löschfahrzeugen und auch einem Löschboot. Doch schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Eine Kühlwasserleitung…

Read More

Feuerwehr rettet Reetdachhaus auf Promi Insel

Feuerwehr rettet Reetdachhaus auf Promi Insel

Schneller Einsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres Küche brannte im Ferienhaus   Keitum auf Sylt – Kreis Nordfriesland   Ein Küchenbrand in Keitum hat am Morgen für einen größeren Einsatz der Feuerwehr auf der Promi-Insel gesorgt. Die Leitstelle Nord alarmierte auf FEU G Y, Menschenleben in Gefahr. Doch die Bewohner der Ferienwohnungen hatten schon rechtzeitig das Gebäude verlassen können. Die Feuerwehr löschte den Brand in der Küche, belüftete anschließend das Gebäude. Nur Minuten später wäre das…

Read More

Tödliches Feuer

Tödliches Feuer

Wohnzimmer brannte in hellen Flammen 20 Verletzte davon drei schwer   Lübeck – Hochschulviertel   Dramatische Bilder am Nachmittag in Lübeck. Im Hochschulstadtteil war in einem Zimmer der Marli Pflege GmbH ein Feuer ausgebrochen. Die Pflegekräfte evakuierten die Bewohner, die Feuerwehr löste einen Großalarm aus. Von den 40 Bewohner wurden viele verletzt. Drei von ihnen schwer, eine Person konnte erfolgreich reanimiert werden. Die Rettungskräfte betreuten die Bewohner in der Nähe des Pflegeheimes. Für eine Bewohnerin…

Read More

Erneuter Brand im Hochhaus in Pinneberg

Erneuter Brand im Hochhaus in Pinneberg

Diesmal brannte der Dachboden – Wieder Vollalarm für die FF Pinneberg Wohnt im Haus ein Brandstifter?   Pinneberg – Kreis Pinneberg   Es ist fast die gleiche Uhrzeit und es ist das gleiche Hochhaus. Diesmal schlug der mögliche Brandstifter im Dachboden zu. Hier lagern die Mieter Möbel und alles was nicht in die Wohnung passt. Mit 12 Atemschutzgeräteträgern ließ der Wehrführer Claus Köster den Brand oberhalb des achten OG bekämpfen. Die Bewohner konnten diesmal in…

Read More

Fluchtweg durch Rauch versperrt

Fluchtweg durch Rauch versperrt

Kellerbrand in der Nacht – Treppenhaus stark verqualmt Mieter blieben auf den Balkonen – Ein Mann verletzt   Hamburg – Langehorn Gegen 0.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Langenhorner Chaussee alarmiert. Weil Menschen der Fluchtweg durch den giftigen Rauch im Treppenhaus abgeschnitten war, erhöhte die Feuerwehr die Alarmstufe auf FEU Y. Der Brand im Keller war nicht dramatisch, das hatte vermutlich jemand Unrat in Brand gesteckt. Sogar die Bewohner verhielten sich…

Read More

Dachstuhl in Flammen

Dachstuhl in Flammen

Feuerwehr muss Alarmstufe erhöhen Wohnungen unbewohnbar   Hamburg – Harburg   Um kurz vor 10.00 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. In der Kroosstraße stand ein Dachstuhl in Flammen. Das Feuer droht sich auszubreiten, deswegen erhöhte die Feuerwehr die Alarmstufe. Fast 50 Kräfte, darunter zwei Drehleitern, waren nötig, um die Flammen zu bekämpfen. Nach gut einer Stunde war der Brand gelöscht. Zwei Bewohner, darunter eine schwangere Frau, erlitten eine Rauchvergiftung, eine Frau erlitt einen Schwächeanfall. Die…

Read More

Brandanschlag auf Hamburger Polizei

Brandanschlag auf Hamburger Polizei

Sechs Mannschaftswagen in Brand gesetzt Beamte hörten einen lauten Knall in der Nacht dann brannten die Autos   Hamburg – Eimsbüttel Die Wache 23 der Hamburger Polizei liegt mitten in Eimsbüttel. Die Fahrzeuge stehen auf einem Innenhof, eine hohe Mauer trennt sie von einem Parkplatz. Videokameras überwachen die Szene. Doch auch sie konnten den Brandanschlag in der Nacht nicht verhindern. Gegen 02.30 Uhr gab es plötzlich einen lauten Knall so eine Polizistin. Dann brannten die…

Read More

Explosionsgefahr

Explosionsgefahr

Mit Gas betriebener PKW geht während der Fahrt in Flammen auf Fahrer kann gerade noch rausspringen   Hamburg – Lurup Großes Glück hatte am Nachmittag ein junger Mann. Marek Vidovic war gerade auf der Luruper Hauptstraße unterwegs als plötzlich Flammen aus dem Motorraum des BMW schlugen. Der Fahrer konnte gerade noch anhalten und aus dem Auto springen. Der BWM wurde mit Gas betrieben. Minuten später trifft die Feuerwehr ein und beginnt mit Löscharbeiten. Der Gastank…

Read More

PKW brannte vor Scheune

PKW brannte vor Scheune

Feuerwehr kann das Schlimmste verhindern Großalarm durch die Leitstelle   Alveslohe – Kreis Segeberg     Ein PKW Brand ist eigentlich nichts Großes, doch wenn das brennende Fahrzeug direkt vor einer offenen Scheune steht und diese Scheune auch noch mit Stroh gefüllt ist, dann erhöht die Leitstelle Segeberg schon mal die Alarmstufe auf FEU Groß. Zum Glück war die Feuerwehr noch rechtzeitig an der Brandstelle an der B 4, 500 Meter vor dem Ort Bilden….

Read More
1 2 3 6